Download PDF by Ute Scheffler: Alles Soljanka - oder wie? Das ultimative DDR-Kochbuch

By Ute Scheffler

ISBN-10: 3897980223

ISBN-13: 9783897980228

Show description

Read Online or Download Alles Soljanka - oder wie? Das ultimative DDR-Kochbuch 1949-1989 PDF

Similar german_1 books

Download e-book for kindle: Qualitative Forschung in der Kommunikationswissenschaft: by Michael Meyen, Maria Löblich, Senta Pfaff-Rüdiger, Claudia

Das Lehrbuch versteht sich als Anleitung zum Forschen: Wo lassen sich qualitative Methoden in der Kommunikationswissenschaft gewinnbringend einsetzen? Wie muss eine Untersuchung aufgebaut werden und wie werden Befragte oder Texte so ausgewählt, dass guy am Ende verallgemeinern kann? Wie konstruiere ich einen Interview-Leitfaden und used to be muss ich beachten, damit eine Gruppendiskussion oder eine Beobachtung wirklich funktionieren?

Additional resources for Alles Soljanka - oder wie? Das ultimative DDR-Kochbuch 1949-1989

Sample text

Ihr, die Pächter des Weinbergs und Führer des Volkes, habt nicht gewollt, habt Widersetzlichkeit gegen Gott auf Widersetzlichkeit gehäuft! Auch den letzten Gottesboten weist ihr ab! Das Maß ist voll! Darum wird Gottes Weinberg ›anderen‹ gegeben (Mk 12,9), bei denen … nach Analogie der verwandten Gleichnisse … an die ptochoi zu denken sein wird« (74). Jeremias behauptet, das Jesusgleichnis nicht als Allegorie zu deuten, dennoch tut er es. Der letzte Gottesbote sei Jesus. Die »Widersetzlichkeit« der »Führer« Israels gegen Gott wird bei Jeremias nicht erläutert, aber auf die Abweisung von Gottesboten bezogen.

Sie stehen im Zentrum der Erzählung. Sie misshandeln und ermorden vor allem Sklaven, die selbst schon Opfer ökonomischer und physischer Gewalt sind. Das Gleichnis erzählt von vielschichtigen Gewalterfahrungen in verdichteter Form. »Ekklesiologische« Deutung Für die Auseinandersetzung mit der »ekklesiologischen« Deutungstradition wähle ich die Interpretation von Joachim Jeremias (1947, leicht verändert 1965). Sie ist für die 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts die einflussreichste Auslegung gewesen8 , die bis heute nachwirkt.

A. Milavec 1989, 108; J. D. M. Derrett 1978, 62. Das Gleichnis von den Winzern und der Gewalt. Markus 12,1-12 37 Schottroff / p. 2004 Gottes. Gottes Gericht wird zeigen, wer die »lebenden Steine« sind 11 , das heilige Volk Gottes. Es wird das Volk Gottes sein, das Gottes Willen getan hat. Im Zusammenhang mit dem Gleichnis heißt das, es wird das Volk sein, das nicht mit Hass und Gewalt auf Roms Ausbeutung reagiert, sondern das gemeinsam und gewaltlos für die Zukunft arbeitet. Die Tradition gewaltlosen Widerstandes im jüdischen Volk ist das unausgesprochene, aber klare Gegenkonzept zu der Gewalt der Pächter.

Download PDF sample

Alles Soljanka - oder wie? Das ultimative DDR-Kochbuch 1949-1989 by Ute Scheffler


by Ronald
4.4

Rated 4.71 of 5 – based on 23 votes